Premiere

Zum ersten Mal ist Johannes Kck (r., 24-Teiler) Schtzenknig bei Luftgewehrschtzen der SG Irschenberg. Neuer Knig bei den Pistolenschtzen wurde Martin Kainz (l., 1308,6-Teiler). Jugendknig wurde zum vierten Mal in Folge Johannes Riedl (m., 422,1-Teiler). An diesem Abend wurde auch die Jahresleistung aus 2016 gewrdigt. In der Damenklasse war Christine Eberhard mit 244,5 Ringen Erste. In der Altersklasse erreichte Klaus Eberhard den ersten Platz mit 283,0 Ringen. Bei den Senioren belegte Jugendleiter Klaus Weichinger mit 274,7 Ringen den ersten Platz. Die Bauscheibe erhielt Josef Kirchberger mit einem Teilerschnittvon 381,9. Der Blattl-Pokal ging an Klaus Weichinger mit einem Schnitt von 196,9 Teilern.

(Miesbacher Merkur vom 31.03.2017)