Steckplattl - Termine 2017

13.05.2017 --- Einladungsturnier beim Rainerstberl

20.05.2017 --- Turnier Rainerstberl 1

27.05.2017 --- Turnier Schliersee

10.06.2017 --- Einladungsturnier in Darching 

01.07.2017 --- Turnier Wasserwerke

08.07.2017 --- Turnier Agatharied

09.07.2017 --- Einzelmeisterschaft in Agatharied

29.07.2017 --- Turnier Irschenberg

05.08.2017 --- Turnier Wattersdorf 2

26.08.2017 --- Turnier Rainerstberl 2

02.09.2017 --- Turnier Wattersdorf 1

09.09.2017 --- Jubilumsturnier (30 Jahre Steckplattler-Liga)

 

23.09.2017: 8. Ligaturnier bei Wattersdorf 1

Beim letzten Ligaturnier der Saison, das Wattersdorf 1 ausrichtete, waren 11 Mannschaften am Start. Turniersieger wurden die Wasserwerke vor Schliersee und Agatharied. Fr Irschenberg, das mit 12 Punkten (davon 8 Ligapunkte) Platz 4 belegte, wre bei etwas mehr Glck durchaus eine noch bessere Placierung mglich gewesen. Siege gab es gegen die Ligakonkurrenten Schliersee, Rainerstberl 2, Wattersdorf 1, Wattersdorf 2, sowie gegen die Gastmannschaften Darching und Wattersdorf 3. Fr Irschenberg warfen Peter Schlegel, Gerhard Ziegler, Toni Kinshofer und Hans Hart.

Am Ende gab es dann doch noch Grund zum Feiern: Rainerstberl 2, das mit 2 Punkten Vorsprung ins Rennen gegangen war, konnte in der Endabrechnung noch abgefangen werden, so dass sich die Irschenberger Plattler noch Rang 3 in der Ligawertung (zum dritten Mal infolge) sichern konnte. Die Saisonabschlufeier findet am 27.10.2017 ab 19.30 Uhr beim Schnapperwirt in Schliesee statt.

17.09.2017: Steckplattler berraschend Turniersieger

Fr eine berraschung sorgten beim diesjhrigen Asphaltstock-Turnier des TSV Irschenberg die Steckplattler. Mit 6 Siegen und 2 Unentschieden blieben sie ungeschlagen und gewannen das Turnier vor dem Titelverdteidiger Sparte Tennis und Bruder+Shne Christl. Fr die Steckplattler waren Gerhard Ziegler (Moar), Heini Schafrath, Ernst Maier und Hans Schmid am Start. Ganz klar, dass der Turniersieg noch krftig gefeiert wurde.

26.08.2017: 7. Ligaturnier beim Rainerstberl 2

uerst spannend ging es beim Turnier von Rainerstberl zu, bei dem 10 Mannschaften am Start waren. ber Platz 2 - Platz 4 mute bei Punktgleichheit die Blattlnote entscheiden. Das Turnier gewannen die Waserwerke vor Gastgeber Rainerstberl 2 und Agatharied. Fr Irschenberg blieb nur der undankbare 4. Platz mit 14 Punkten (davon 10 Ligapunkte). Siege gab es gegen Rainerstberl 1, Wasserwerke, Wattersdorf 1, Wattersdorf 2, Schliersee und die Gastmannschaften Rainerstberl 3 und EKC Rottach.

Fr Irschenberg waren Peter Schlegel, Klaus Boldt, Gerhard Ziegler und Hans Hart am Start. Das letzte Turnier der Saison richtet Wattersdorf 1aus. An der Spitze ist es richtig spannend. Schliersee und Wasserwerke sind punktgleich. Irschenberg liegt mit 2 Rckstand auf Rainerstberl 2 auf Platz 4 der Tabelle.

05.08.2017: 6. Ligaturnier bei Wattersdorf 2

11 Mannschaften waren beim Turnier von Wattersdorf 2 in Seeham mit dabei. Den Sieg holte sich Schliersee vor Rainerstberl 2 und den Wasserwerken. Irschenberg belegte nach migem Start mit 9 Punkten (davon 7 Ligapunkte) Platz 8. Dabei wre auch dieses mal wieder ein "Stockerlplatz" mglich gewesen. Aber teilweses  Unvermgen und auch Pech verhinderten ein besseres Ergebnis.

Siege gab es gegen Rainerstberl 2, Wasserwerke, Rainerstberl 1 und die Gastmannschaft Wull-Verein. Gegen Agatharied trennte man sich unentschieden. Fr Irschenberg waren Toni Kinshofer, Klaus Boldt, Gerhard Ziegler und Hans Hart am Start. Das vorletzte Liga-Turnier richtet Rainerstberl 2 aus.

 

29.07.2017: 5. Ligaturnier in Irschenberg

11 Mannschaften waren beim Turnier in Irschenberg am Start. Turniersieger wurde am Ende Schliersse mit der besseren Note vor Rainerstberl 2 und den Wasserwerken. Irschenberg 1 (mit Toni Kinshofer, Gerhard Ziegler, Peter Schlegel und Hans Hart) belegte mit 8 Punkten (davon nur 2 Ligapunkte) am Ende nur den enttuschenden Platz 8. Es war die bisher schlechteste Punkteausbeute der lfd. Saison. Siege gabe es nur gegen die Ligamannschaft von Wattersdorf 2, sowie die Gastmannschaften der Marksteiner Burschen und Irschenberg 2.

Unsere 2. Mannschaft (mit Klaus Boldt, Uli Chmielorz, Heinz Klinke und Heini Schafrath) kam mit 3 Punkten auf Platz 10. In der Tabelle sind die Mannschaft von Platz 3 - 6 wieder sehr eng zusammen gerckt. Das nchste Turnier richtet Wattersdorf 2 aus.

08.07.2017: 4. Ligaturnier in Agatharied

Beim Turnier in Agatharied waren 9 Mannschaften am Start. Turniersieger wurde Schliersee vor Gastgeber Agatharied. Punktgleich mit Agatharied, aber mit der schlechteren Note belegte Irschenberg mit 11 Punkte (davon 9 Liagapunkte) Platz 3. Siege gab es dabei gegen die Weiherplattler, Wattersdorf 1, Agatharied, Schliersee und Rainerstberl 2. Gegen Rainerstberl 1 trennte man sich unentschieden.

Fr Irschenberg warfen Toni Kinshofer, Gerhard Ziegler, Peter Schlegel und Hans Hart. Das nchste Turnier ist am 29.07.2017 in Irschenberg.

 

01.07.2017: 3. Ligaturnier bei den Wasserwerken

Beim Turnier der Wasserwerke in Weyarn waren insgesamt 11 Mannschaften am Start, darunter die Gastmannschaften Wattersdorf 3, Hochalm-Plattler und Weiherplattler. Turniersieger wurde Gastgeber Wasserwerke vor Wattersdorf 2 und Schliersee. Irschenberg verpate nur um einen Punkt einen Stockerlplatz und belegte mit 12 Punkten (8 Ligapunkte) Platz 4. Siege gab es gegen Rainerstberl 1, Rainerstberl 2, Wattersdorf 1, Hochalm-Platter und Weiherplattler. Die Spiele gegen Wattersdorf 2 und Agatharied endeten unentschieden.

Fr Irschenberg waren Toni Kinshofer, Gerhard Ziegler, Peter Schlegel und Hans Hart am Start. In der Gesamtwertung liegt Wasserwerke an der Spitze. Auf den Pltzen 2 - 5 bleibt es recht spannend. Das nchste Turnier ist in Agatharied, wo auch die diesjhrigen Einzelmeisterschaften ausgetragen werden.

10.06.2017: 2. Platz beim Einladungsturnier in Darching

Zum Einladungsturnier des VdK Darching waren heuer zum auch die Irschenberger Steckplattler eingeladen. Insgesamt 17 Mannschaften in zwei Gruppen waren am Start. Fr Irschenberg lief es gut. Erst im Finale gegen die Daubnjaga vergab man den Sieg bei der letzten Kehre. Den dritten Platz belegte die Feuerwehr Darching. Fr Irschenberg waren (auf dem Siegerfoto rechts) Klaus Boldt, Peter Schlegel, Hans Hart und Heinz Klinke am Start.

 

27.05.2017: 2. Ligaturnier in Schliersee

Ein Turnier mit Hhen und Tiefen erlebten die Irschenberger Steckplattler in Schliersee. Turniersieger wurde berraschend Wattersdorf 2 vor Rainerstberl 2 und Wasserwerke. Mit 2 Siegen zum Start und 2 Siegen zum Ende hin (dazwischen Leerlauf) holte man dann immerhin noch 8 Ligapunkte und belegte in einem ausgeglichenen Starterfeld am Ende Platz 6. Siege gab es gegen Agatharied, Wattersdorf 1, Gastgeber Schliersee und Rainerstberl 1. Fr die Irschenberger Mannschaft waren Toni Kinshofer, Peter Schlegel, Gerhard Ziegler und Hans Hart am Start. Das nchste Turnier ist am 01.07. bei den Wasserwerken in Weyarn. 

20.05.2017: 1. Ligaturnier beim Rainerstberl 1

Ein Ligaauftakt nach Ma gelang den Irschenberger Steckplattlern beim Turnier von Rainerstberl 1. Mit 12 Punkten (davon 10 Ligapunkte belegte man zum Start in die neue Saison hinter den Wasserwerke gleich Platz 2. Auf Platz 3 landete Schliersee. Bei nur 2 Niederlagen gab es gab es 6 Siege gegen Wattersdorf 2, Rainerstberl 2, Rainerstberl 1, Rainerstberl 3, Wattersdorf 1 und Schliersee.

Fr das gute Ergebnis sorgten Toni Kinshofer, Peter Schlegel, Gerhard Ziegler und Hans Hart. Das nchste Turnier richten die Schlierseer am 27.05.2017 im "Rasunda-Stadion" aus.

13.05.2017: Einladungsturnier beim Rainerstberl

Ein Saisonauftakt nach Ma gelang den Irschenberger Steckplattlern beim Einladungsturnier in Weissach, zu dem die Plattler von Rainerstberl eingeladen hatten. Mit 7 Siegen und einem Unentschieden holte man sich den Turniersieg vor der Breitenbacharena Wiessee. Seit vielen Jahren schon sind die Irschenberger gern gesehene Gste und pflegen die freundschaftliche Beziehungen. Mit diesem Erfolg konnten die Irschenberger die Erfolgsbilanz mittlerweile auf 4 Turniersiege ausbauen. Fr Irschenberg waren Klaus Boldt, Peter Schlegel, Heini Schafrath und Gerhard Ziegler am Start. Jetzt hofft man auf weitere Erfolge in der neuen Saison.

30-jhriges Jubilum geplant

Bei der Steckplattler-Frhjahrsversammlung am 07.04.2017 in Agatharied wurde die alte Vorstandschaft einstimmig wieder gewhlt. Die Steckplattlerliga geht heuer in die 30. Saison. Im Herbst ist deshalb ein groes Turnier mit aktiven und ehemaligen Werfern beim Rainerstberl in Weissach geplant.